Autor: Meinhard Menn

Absage von TSG Veranstaltungen im März/April

Im Sinne der behördlichen Auflagen und Regelungen hat der Vorstand der TSG Helberhausen bereits den Sportbetrieb bis auf Weiteres eingestellt. Auch die nächsten geplanten Veranstaltungen mit Beteiligung der Bevölkerung und Nutzung der Turnhalle am
 
28.03.2020 Seniorenfeier
03./04.04.2020 Aktion saubere Umwelt
25.04.2020 Sportaktionstag
26.04.2020 Ehrenmitgliedertreffen
 
müssen wir in diesem Zusammenhang für dieses Jahr leider absagen.
 
Die geplante Info-Veranstaltung am 05.04.2020 zum TSG Jubiläum 125 Jahre wird auf einen späteren Termin verschoben.

Mitgliederversammlung 2020      

Am 20.02.2020 fand in der vereinseigenen Turnhalle die Mitgliederversammlung der TSG Helberhausen statt. Der 1. Vorsitzende Andreas Roth begrüßte die insgesamt 53 Anwesenden (davon 1 Ehrenmitglied) und berichtete zunächst von den aktuellen Informationen und Entwicklungen aus dem Vorstand.

Im vergangenen Jahr ist die Mitgliederzahl leicht gesunken. (531 Vereinsmitglieder zum 01.01.2019 und 524 Mitglieder zum 31.12.2019). Zum aktuellen Zeitpunkt (20.02.2020) hat die TSG 532 Vereinsmitglieder.

Aus dem Bereich „Jugend“ ist erfreulicherweise zu berichten, dass die TSG mit Boris von Rüden einen neuen Übungsleiter für die Kinder-Leichtathletik-Gruppe gewinnen konnte. “Mitgliederversammlung 2020      “ weiterlesen

TSG Wandergruppe in den Allgäuer Hochalpen

Die diesjährige Hüttenwanderung der TSG Helberhausen lockte 13 Wanderer vom 4. bis 8. September in die Allgäuer Hochalpen. Ausgangs- und Zielort war das Dörfchen Hinterstein bei Bad Hindelang.

Nach Eintreffen der Wanderer in Hinterstein und kurzer Busfahrt zum Kraftwerk Auele im Ostrachtal startete die Wanderung zunächst steil bergauf zum wunderschönen Schrecksee mit herrlicher Aussicht auf die umliegenden 2000er wie z.B. Kälbelespitze (2134 m), Lache und Rote Spitze (2130 m). Ein weiterer Anstieg über den Kirchdachsattel (1927 m) entlang des Saalfelder Höhenweges mit Blick auf das Vilsalpsee-Naturschutzgebiet führte weiter bis zur Landsberger Hütte (1810 m) in Tirol mit der ersten Hütten-Übernachtung. “TSG Wandergruppe in den Allgäuer Hochalpen” weiterlesen

TSG Radsportler bei der 30. Wendelsteinrundfahrt

Anne und Rolf Neus, Henning Sohler und Meinhard Menn absolvierten am 24.08.2019 die bestens organisierte 30. Auflage der beliebten Wendelsteinrundfahrt im bayrischen Chiemgau über 165 km und fast 2.300 hm. Der Name der wohl bekanntesten Radsportveranstaltung dieser Region ist Programm – hier umrundeten die Sportler auf drei verschiedenen Touren komplett das namensgebende Bergmassiv. Kräuter-Rührei in Sachrang, Kässpatzen auf der Krugalm, Schweinswürstl in Reichersdorf, eine der leckersten RTFs durch die Berge Oberbayerns, die “Wendelstein-Rundfahrt” rund um Bad Aibling, veranstaltet vom ortsansässigen Ski-Club Au. “TSG Radsportler bei der 30. Wendelsteinrundfahrt” weiterlesen

3 TSG Triathleten/innen beim 28. Kindelsberg-Triathlon in Müsen

Zum 28. Kindelsberg-Triathlon traten nach leichtem Morgenregen bei angenehmem Temperaturen (noch an den Vortagen herrschten tropische Temperaturen weit über 30 Grad) insgesamt 182 Athleten/innen (112 Männer, 40 Frauen und 10 Staffeln) an, um sich bei einer Wassertemperatur von exakt 24,5 Grad (Neoprenverbot!) pünktlich um 11 Uhr im schönen Naturfreibad Müsen in die Fluten zu stürzen. “3 TSG Triathleten/innen beim 28. Kindelsberg-Triathlon in Müsen” weiterlesen

TSG Radsportler beim Drei-Länder-Giro

Parallel zum Radsportausflug in die französischen Alpen starteten jetzt bei herrlichem Alpenwetter nach 2014 drei weitere TSG Radsportler beim mittlerweile 26. Drei-Länder Giro in Nauders (Österreich). Drei-Länder-Giro deshalb, weil im Verlauf der Radstrecken das Dreiländereck Österreich – Italien – Schweiz auf bekannt imposanten Alpenpässen umrundet wird. “TSG Radsportler beim Drei-Länder-Giro” weiterlesen

TSG Radsportler wieder in den Französischen Alpen

13 Radsportler – die meisten davon Mitglieder der TSG Helberhausen – bzw. Kollegen der SMS group – unternahmen jetzt bei herrlich heiß-warmem Alpenwetter ihren diesjährigen Jahresausflug. Nachdem wir bereits 2015 mit dem Col de Vars, Col d’Izoard, Col du Lautaret und Col du Galibier einige legendären Alpen-Pässe der Tour de France bezwungen hatten, wurde jetzt Teil 2 dieser Expedition in die Tat umgesetzt. “TSG Radsportler wieder in den Französischen Alpen” weiterlesen