Autor: Meinhard Menn

TSG Radsportler beim Tannheimer Radmarathon

9 Radsportler/innen der TSG Helberhausen starteten am 1. Juli beim 10. Radmarathon im wunderschönen Tannheimer Tal im Grenzgebiet Allgäu / Tirol – dem wohl schönsten Hochtal Europas. 4 Strecken standen für die knapp 2.000 Teilnehmer (1.850 Finisher) zur Auswahl, und zwar die Distanzen
58 km / 400 hm / hier 61 Finisher
85 km / 690 hm / hier 139 Finisher
130 km / 930 hm / hier 703 Finisher, darunter Anne Neus, Elke und Joachim Stötzel, Henning Sohler sowie
220 km / 3.500 hm / hier 947 Finisher, darunter Niklas Hagedorn, Jannik Dickel, Rolf Neus, Felix und Meinhard Menn. “TSG Radsportler beim Tannheimer Radmarathon” weiterlesen

Einladung zur TSG-Vereinswoche vom 19. bis 24.06

Ein sportlicher Höhepunkt im Laufe des Jahres sind die TSG-Vereinsmeisterschaften.
Hier treten Groß und Klein in einer Vielfalt von Disziplinen an, um im sportlich fairen Vergleich die Vereinsmeister aus allen Altersklassen zu ermitteln.

Für die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung sind die sportlichen Leiter und die Abteilungs- bzw. Übungsleiter verantwortlich. Unterstützt werden sie durch zahlreiche Helfer, die für Arbeiten und Aufgaben wie z. B. Kampfrichter, Riegenführer, Wettkampfauswertung, Kuchenbuffet, Verkaufstand u. v. m. verantwortlich zeigen.

Die TSG Vereinsmeisterschaften finden in den Bereichen Leichtathletik, Tischtennis, Schwimmen und diversen Ballsportarten an mehreren Tagen im Rahmen einer Vereinssportwoche statt. Den Auftakt am Dienstag “Einladung zur TSG-Vereinswoche vom 19. bis 24.06” weiterlesen

TSG Radsportler im Kraichgau

11 Siegerländer Radsportler – die meisten davon Mitglieder der TSG Helberhausen – unternahmen jetzt bei herrlich warmem Frühlingswetter ihren diesjährigen 3tägigen Jahresausflug in den Kraichgau. Nachdem uns im letzten Jahr eine 4-Tages-Tour zum Turnfest nach Berlin führte, wurde 2018 kurzfristig der südliche Odenwald im Dreieck Speyer – Heidelberg – Heilbronn als Etappenstandort ausgesucht.

Schon am ersten Tag (Samstag) wurden nach gut zweieinhalb-stündiger Anfahrt zum Hotel Ifen in Wiesloch die ersten Höhenmeter Richtung Ladenburg-Schriesheim mit Rast in Schönau (Rückfahrt über Neckarsteinach – Meckenheim) als 110 km-„Warmfahreinheit“ genutzt. “TSG Radsportler im Kraichgau” weiterlesen

Radtraining auf Mallorca im März 2018

Einige Helberhäuser Radfahrer genießen es jedes Jahr im Frühjahr sich für ca. eine Woche (oder auch länger) voll auf das Radfahren auf Mallorca zu konzentrieren. In diesem Jahr war das Wetter „echt Klasse“, frühlingshafte Temperaturen, viel Sonne (aber auch viel Wind) und dass die Straßenverhältnisse für Radfahrer auf Mallorca ideal sind, ist schon lange bekannt. “Radtraining auf Mallorca im März 2018” weiterlesen

TSG Radsportler beim 3. „Radfüchse 200 km Kloster-Radmarathon“ in Büren

Der Veranstalter, die Radfüchse e.V. aus Büren, hatte nicht zu viel versprochen:
Der Slogan „tolle Strecken – kleine, fast vergessene Straßen – kaum Verkehr – keine Ampeln – wunderschöne Landschaften“ trifft es auf den Punkt. Und nebenher geht es noch vorbei an acht Baudenkmälern, ehemalige Klöster der Klosterregion Ostwestfalen-Lippe. “TSG Radsportler beim 3. „Radfüchse 200 km Kloster-Radmarathon“ in Büren” weiterlesen

TSG Radsportler beim 7. Arlberg Giro in St. Anton (Österreich)

Er zählt zu den anspruchsvollsten Radrennen in den Alpen: der Arlberg Giro mit Start in St. Anton. 150 Kilometer und mehr als 2.500 Höhenmeter haben die rund 1.400 Teilnehmer zu bewältigen. Dieser Aufgabe stellten sich am 30. Juli 2017 sechs Radsportler/innen im Trikot der TSG Helberhausen: Leider mussten die gemeldeten Felix Menn und Ulrich Schmidt kurzfristig verletzungs- bzw. krankheitsbedingt absagen. “TSG Radsportler beim 7. Arlberg Giro in St. Anton (Österreich)” weiterlesen

4 TSG Triathleten/innen beim 26. Kindelsberg-Triathlon in Müsen

Zum 26. Kindelsberg-Triathlon traten bei angenehmem Temperaturen (noch am Vortag hatte es heftig geregnet) eine Rekord-Teilnehmerzahl von 216 Athleten/innen (123 Männer, 48 Frauen und 15 Staffeln) an, um sich bei einer Wassertemperatur von ca. 23 Grad pünktlich um 11 Uhr im Naturfreibad Müsen in die Fluten zu stürzen. Im Wasser waren – wie auch in all den Vorjahren – 8 Bahnen zu 70 m = 560 m zu bewältigen. Anschließend ging es auf der Freibadwiese durch die Wechselzone weiter zur 20 km langen Wendepunkt-Radstrecke auf die Müsener Hauptstraße. Zahlreiche unentwegte Zuschauer feuerten die Triathleten bei den 4 Radrunden über je 5 km lautstark an. Schließlich mussten noch 5 Laufrunden zu je 1 km rund um das Schwimmbad und die Vereinsturnhalle gelaufen werden. “4 TSG Triathleten/innen beim 26. Kindelsberg-Triathlon in Müsen” weiterlesen