Kategorie: TSGler unterwegs

Sehr gute Resultate beim Lahntallauf

Bei herrlicher Witterung testeten 9 Läufer/innen der TSG Helberhausen am 29.02.2020 ihre Frühjahrsform beim 28. Lahntallauf in Marburg.

Die beste Platzierung im Gesamteinlauf erzielte Almuth Menn als 2. Siegerin des Halbmarathons. Sie verbesserte ihre Zeit aus dem Vorjahr um ganze 5 Minuten. Dies war jedoch nur eine von vielen Podiumsplätzen, die die Helberhäuser Läufer/innen auf der abwechslungsreichen und leicht windanfälligen 10km Rundstrecke in Marburg erlangten. “Sehr gute Resultate beim Lahntallauf” weiterlesen

Auftakt der Wettkampfsaison in Wehbach

Am 25.01.2020 fand der erste Lauf des Ausdauer-Cups 2020 in Wehbach statt. Auf dem 2,5 km langem Rundkurs galt es 2 bzw. 4 Runden zu laufen. Bei kühlen Temperaturen gingen 3 Helberhäuser Läuferinnen und Läufer an den Start. Marie Fuchs startete über die 5 km – Strecke und erreichte in einer Zeit von 27:24 min den 7. Platz in der Jedermann-Kategorie (weiblich). Manuel Tuna und Wolfgang Fuchs starteten über die 10 km – Strecke und belegten die Plätze 3 und 4 in der Altersklasse M50 mit Zeiten von 39:11 min (Manuel) und 41:32 min (Wolfgang).

“Auftakt der Wettkampfsaison in Wehbach” weiterlesen

9 Helberhäuser bei Silvesterlauf an der Obernau

Am letzten Tag des Jahres fand auch in 2019 wieder der Silvesterlauf an der Obernau statt. Unter den insgesamt 755 Startern über die verschiedenen Distanzen um die Netpher Talsperre waren auch 9 Helberhäuser Läufer, die gute Ergebnisse über 10 und 21 km erzielten. Im Ziel gab es für jeden Finisher eine Leinentasche und ein Brot. “9 Helberhäuser bei Silvesterlauf an der Obernau” weiterlesen

Kaiserstadt Aachen begeisterte die Freitagsturnerinnen

Ende September war es wieder so weit, 21 Freitagsturnerinnen traten ihren, immer am vier-ten Wochenende stattfindenden – Ausflug an. Diesmal ging es nach Westen, mit dem von Siegen durchgehenden Zug, in die Kaiserstadt Aachen.

Zunächst unterbrachen die Frauen ihre Anreise in Siegen, um dort ganz gemütlich zu früh-stücken. Etwas – teils auch sehr – verwundert, folgten sie der Aufforderung von Juliane ihre Handys abzuliefern. Diese Idee war eine Woche zuvor geboren, denn die Unterhaltung sollte von Frau zu Frau und nicht von Handy zu Handy erfolgen. Juliane hatte an der Last von 21 Smartphones ganz schön (schwer und teuer) zu schleppen, so dass sie sich entschied, die Handys bei Ankunft im Hotel in Aachen wieder auszuhändigen. “Kaiserstadt Aachen begeisterte die Freitagsturnerinnen” weiterlesen

Siegerehrung der AOK-Rothaar-Laufserie

Die Siegerehrung und der Abschluss der AOK-Rothaar-Laufserie 2019 fanden am 29.11.2019 in der Braustube der Krombacher Brauerei statt.

Die TSG Helberhausen war mit vielen Athleten an der Laufserie beteiligt und konnte zahlreiche Ehrungen in Empfang nehmen.

Besonders zu erwähnen ist der Altersklassensieg von Juliane, die Zweitplatzierten Petra und Christof, sowie die Bronzeränge von Heike Hardt, Arne und Manuel.

Beim Krombacher Dreiklang wurden die Highlights der Saison 2019 nochmal Revue passiert und die ersten Planungen für die neue Saison 2020 konkretisiert. “Siegerehrung der AOK-Rothaar-Laufserie” weiterlesen

Südsauerlandlauf in Wenden

Almuth Menn, Ingo David und Oliver Wilder haben mit sehr guten Ergebnissen am 10km-Lauf teilgenommen, der am 2.11.2019 am Schul- und Sportzentrum in Wenden startete.

Die Sportgemeinschaft Wenden versteht es, eine sehr gut organisierte Laufveranstaltung durchzuführen.

Almuth erzielte in ihrer Altersklasse mit einem Riesenvorsprung von 3 Minuten den ersten Platz (von 9 Starterinnen) und freute sich bei der Siegerehrung über einen sehr gesunden Präsentkorb. “Südsauerlandlauf in Wenden” weiterlesen

Udo Menn läuft Halbmarathon unter 1:30 h

Eine kleine Delegation der TSG startete dieses Jahr beim 34. Refrather Herbstlauf im Königsforst.

Auf der 10km-Wendepunktstrecke lief Marie Fuchs unter einer Stunde ins Ziel und wurde 9. In ihrer Altersklasse WHK.

Almuth und Udo Menn liefen 3 Runden im herbstlichen Königsforst. Auf der flachen Strecke sind schnelle Zeiten möglich und Udo gewann die AK M50 souverän in 1:28:12h. Almuth erreiche ebenfalls einen Podiumsplatz und wurde Dritte in der AK W45 in 1:40:53 h.

Rothaarsteig-Marathon lockte nach Fleckenberg

Der diesjährige Rothaarsteig-Marathon in Fleckenberg fand am 19. Oktober in Fleckenberg bei Schmallenberg statt. Optimale Laufbedingungen, familiäre Atmosphäre, top Verpflegungsstellen, ein hochwertiges FALKE-Produkt, herrliche Wälder und schöne Pfade auf dem Rothaarsteig und eine super organisierte Siegerehrung mit ausgezeichnetem Kuchenbuffet sind alles Punkte, die für eine Teilnahme in Fleckenberg sprechen, auch wenn die Distanzen mit den zu überwindenden Höhenmetern nicht ohne sind. “Rothaarsteig-Marathon lockte nach Fleckenberg” weiterlesen