Gute Leistungen der Helberhäuser Halbmarathon-Läufer in Refrath

Nur eine Woche nach dem Halbmarathon in Fleckenberg folgte für fünf TSGler in Refrath bereits der nächste Halbmarathon.

Auf der flachen 7km Rundstrecke, die 3mal gelaufen werden musste, erzielte Udo Menn eine sehr starke Zeit von 1:22:52h, was einen Schnitt von unter 4min/km bedeutet und er wurde damit Erster in der Altersklasse. Seine Frau Almuth erzielte den hervorragenden 2. Platz im Gesamteinlauf der Frauen.  

In der Mannschaftswertung der Männer erreichten Udo, Christof und Wolfgang den 1. Platz. Weiterlesen

Ingo David beim 30. Hachenburger Löwenlauf

img_7942Nur 3 Wochen nach seinem Marathon in Ulm, dem sogenannten „Einsteinmarathon“ ging Ingo bereits wieder auf die Halbmarathonstrecke. Am Samstag, den 15.10.2016, fand neben dem Lauf in Fleckenberg auch der 9. Lauf der Ausdauer-Cup-Serie in Hachenburg statt. Der Halbmarathon hat ein anspruchsvolles Höhenprofil mit einem Gesamtanstieg von 365m. Ingo erzielte den 72. Platz von insgesamt 210 Startern und finishte in der Zeit von 1:48:36 h.

In Ulm lief Ingo seinen 24. Marathon in 4:09:04 h und erzielte dort den 54. Platz in seiner Altersklasse. Derzeit überlegt Ingo, wo er seinen 25. Jubiläumsmarathon laufen wird.

Felix Menn bester Helberhäuser beim Rothaarsteig-Halbmarathon in Fleckenberg

dsc_0458Am Samstag, den 15.10.2016, fuhren neun Helberhäuser nach Fleckenberg zum Rothaarsteig-Marathon, der wie immer, bestens organisiert war. Neben den Startern aus der Region, kamen auch viele überregionale Läufer nach Fleckenberg, was für eine große Konkurrenz in dem Starterfeld von insgesamt 458 Halbmarathonläufern und 139 Walkern sorgte. Weiterlesen