Kategorie: TSGler unterwegs

TSG Radsportler beim Drei-Länder-Giro

Parallel zum Radsportausflug in die französischen Alpen starteten jetzt bei herrlichem Alpenwetter nach 2014 drei weitere TSG Radsportler beim mittlerweile 26. Drei-Länder Giro in Nauders (Österreich). Drei-Länder-Giro deshalb, weil im Verlauf der Radstrecken das Dreiländereck Österreich – Italien – Schweiz auf bekannt imposanten Alpenpässen umrundet wird. “TSG Radsportler beim Drei-Länder-Giro” weiterlesen

Helberhäuser Reiterstaffel bei Festzügen in Müsen und Littfeld

Sowohl beim 125 jährigen Vereinsjubiläums des TV Hoffnung Littfeld als auch beim 100 jährigen Jubiläum des Musikvereins Müsen nahm die TSG an den Festzügen durch die Dörfer teil. Für ein besonderes Highlight sorgte bei beiden Festzügen die Helberhäuser Reiterstaffel, die nach einigen Jahren Abstinenz wieder mit einer Performance für gute Stimmung bei den Festzugteilnehmern und –besuchern sorgte. Neben der Reiterstaffel der Dienstagsmänner nahmen aber auch andere Abteilungen an den Festzügen teil und präsentierten die Farben der TSG. “Helberhäuser Reiterstaffel bei Festzügen in Müsen und Littfeld” weiterlesen

TSG Radsportler wieder in den Französischen Alpen

13 Radsportler – die meisten davon Mitglieder der TSG Helberhausen – bzw. Kollegen der SMS group – unternahmen jetzt bei herrlich heiß-warmem Alpenwetter ihren diesjährigen Jahresausflug. Nachdem wir bereits 2015 mit dem Col de Vars, Col d’Izoard, Col du Lautaret und Col du Galibier einige legendären Alpen-Pässe der Tour de France bezwungen hatten, wurde jetzt Teil 2 dieser Expedition in die Tat umgesetzt. “TSG Radsportler wieder in den Französischen Alpen” weiterlesen

21,1km durch die Weinberge!

Malerische Landschaften, tolle Aussichten, leckere Verköstigung und schöne Uferwege! Alles Dinge, die man zunächst erst einmal nicht mit Laufen und Walking assoziiert. Dass es auch anders geht, beweist auf eindrucksvolle Art der Ahrathon im rheinland-pfälzischen Ahrtal etwas südlich von Bonn.
Und so machten sich freitagabends 15 Helberhäuser auf den Weg gen Weinberge, um sich den schönen und nicht allzu kurzen Strecken des Ahrathons zu stellen und dem vielfältigen Rahmenprogramm beizuwohnen.
Nachdem die Helberhäuser mit Pizza und Wein reichlich Carboloading betrieben hatten, ging es am nächsten Morgen schon um 9:10 Uhr auf die 21,1km lange Halbmarathon-Strecke! Das Besondere ist, dass man an allen Verpflegungspunkten eine große Auswahl an Köstlichkeiten vorfindet. Sei es Bananen und Iso für die ambitionierten Athleten oder eben Gebäck und Wein aller Art für diejenigen, die es eher ruhiger angehen lassen wollten. Einige Verpflegungspunkte lagen direkt in den Weinbergen, andere hatten interessante geschichtliche Fakten zu bieten. “21,1km durch die Weinberge!” weiterlesen

Meinhard Menn beim “ŠKODA VELODOM” – Jedermann Radrennen – 103 Jahre „Rund um Köln“!

Rennfahrer und Zuschauer erlebten einen tollen und ereignisreichen Renntag im Rahmen der 103. Austragung von „Rund um Köln“ am Sonntag, 2. Juni 2019. So lautete eine der vielen Presse-Schlagzeilen von der diesjährigen Radsportveranstaltung in Köln mit ca. 6.000 Startern. “Meinhard Menn beim “ŠKODA VELODOM” – Jedermann Radrennen – 103 Jahre „Rund um Köln“!” weiterlesen