Kategorie: TSGler unterwegs

Südsauerlandlauf in Wenden

Almuth Menn, Ingo David und Oliver Wilder haben mit sehr guten Ergebnissen am 10km-Lauf teilgenommen, der am 2.11.2019 am Schul- und Sportzentrum in Wenden startete.

Die Sportgemeinschaft Wenden versteht es, eine sehr gut organisierte Laufveranstaltung durchzuführen.

Almuth erzielte in ihrer Altersklasse mit einem Riesenvorsprung von 3 Minuten den ersten Platz (von 9 Starterinnen) und freute sich bei der Siegerehrung über einen sehr gesunden Präsentkorb. “Südsauerlandlauf in Wenden” weiterlesen

Udo Menn läuft Halbmarathon unter 1:30 h

Eine kleine Delegation der TSG startete dieses Jahr beim 34. Refrather Herbstlauf im Königsforst.

Auf der 10km-Wendepunktstrecke lief Marie Fuchs unter einer Stunde ins Ziel und wurde 9. In ihrer Altersklasse WHK.

Almuth und Udo Menn liefen 3 Runden im herbstlichen Königsforst. Auf der flachen Strecke sind schnelle Zeiten möglich und Udo gewann die AK M50 souverän in 1:28:12h. Almuth erreiche ebenfalls einen Podiumsplatz und wurde Dritte in der AK W45 in 1:40:53 h.

Rothaarsteig-Marathon lockte nach Fleckenberg

Der diesjährige Rothaarsteig-Marathon in Fleckenberg fand am 19. Oktober in Fleckenberg bei Schmallenberg statt. Optimale Laufbedingungen, familiäre Atmosphäre, top Verpflegungsstellen, ein hochwertiges FALKE-Produkt, herrliche Wälder und schöne Pfade auf dem Rothaarsteig und eine super organisierte Siegerehrung mit ausgezeichnetem Kuchenbuffet sind alles Punkte, die für eine Teilnahme in Fleckenberg sprechen, auch wenn die Distanzen mit den zu überwindenden Höhenmetern nicht ohne sind. “Rothaarsteig-Marathon lockte nach Fleckenberg” weiterlesen

Erfolgreiches Jahr für Helberhäuser Leichtathleten

Neben erfolgreichen Teilnahmen bei Hallenbezirks- und Gaumeisterschaften standen auch in diesem Jahr die Wettkämpfe des Siegerländer Leichtathletik-Cups im Mittelpunkt der Helberhäuser Leichtathleten. Mit insgesamt 67 Teilnahmen und 6279 gesammelten Punkten bei den 10 Wettkämpfen des LA-Cups steht die TSG Helberhausen auf Platz 3 in der Vereinswertung. In den einzelnen Altersklassen konnten in der Gesamtwertung viele vordere Plätze erreicht werden: “Erfolgreiches Jahr für Helberhäuser Leichtathleten” weiterlesen

TSGler startet in Essen

Am 13. Oktober ging unser Vereinsmitglied Christof Werner wie schon im Vorjahr beim Essener Marathon „Rund um den Baldeneysee an den Start“. Bei diesem ältesten durchgehend veranstalteten Marathonlauf Deutschlands sind 2 Runden um den schönen Baldeneysee zu laufen, mit einer zusätzlichen 8km Wendeschleife in der ersten Runde. Christof ging den Lauf bei bedecktem Himmel, aber recht warmen Temperaturen recht zügig in einer Zeit von unter 1:35 h für die ersten 21,1 km an. “TSGler startet in Essen” weiterlesen

Dienstagsmänner der TSG Helberhausen auf dem Siegerlandweg

Am ersten Oktoberwochenende unternahmen die Dienstags-Männer der TSG Helberhausen ihren jährlichen Wanderausflug. Vorbereitet und organisiert hatten die Wanderung Andreas Roth und Henning Sohler. Diese 27. Auflage folgte an drei Tagen über 70 km dem Siegerlandweg von Augustenthal bei Lüdenscheid bis nach Hilchenbach. Historisch gesehen verband der Anfang des 20. Jahrhunderts erstmals ausgeschilderte Hauptweg zwei Zentren der Eisenindustrie: Die Metallverarbeitung im Lennebergland und die Metallerzeugung in den Gruben und Hochöfen des Siegerlands. “Dienstagsmänner der TSG Helberhausen auf dem Siegerlandweg” weiterlesen

Helberhäuser rennen schnell in den Wäldern rund um Aue Wingeshausen

Beim 5. Cuplauf der Rothaar-Laufserie in Aue-Wingeshausen waren 13 Starter der TSG Helberhausen dabei. Auf der 5-Kilometer-Strecke, die einmal rund um Aue-Wingeshausen führt, waren zwei Helberhäuser dabei. Heike Fuchs kam auf der hügeligen Strecke nach 32min ins Ziel. Markus Plett erreichte den 4. Platz gesamt mit der sehr guten Zeit von 20:51 min in der Jedermann-Klasse. “Helberhäuser rennen schnell in den Wäldern rund um Aue Wingeshausen” weiterlesen