Autor: Juliane Scheel

Freitagsturnerinnen der TSG genießen ihr viertes September-Wochenende

Wie immer am vierten Wochenende im September gehen die Freitagsturnerinnen der TSG Helberhausen auf Tour – und das schon mehr als 30 Jahre. Erkundeten sie bis zum vorletzten Jahr drei Tage lang Regionen in Deutschland, die sich gut mit dem Zug erreichen lassen, stand das Wochenende nach dem „Coronajahr“ 2020 auch in 2021 erneut unter dem Motto „Wunderbare, wanderbare Heimat“. “Freitagsturnerinnen der TSG genießen ihr viertes September-Wochenende” weiterlesen

125 Jahre TSG Helberhausen

So lange ist es gar nicht mehr hin bis zu dem großen Geburtstag der TSG Helberhausen. Schon im übernächsten Jahr möchte der Turnverein im oberen Ferndorftal groß feiern. Die Festtage werden vom 8. bis 11. Juni 2023 in der Dorfmitte stattfinden. Doch die TSG will nicht nur an diesem Wochenende feiern, sondern auch über das Jahr verteilt einen bunten Mix aus Veranstaltungen anbieten.

Der große Geburtstag soll unter einem besonderen Motto stehen – und für dieses Motto möchte der Verein seine Mitglieder und interessierte Bürger einladen, Ideen abzugeben. Das Motto kann das schon bekannte Erscheinungsbild der TSG „TSG Helberhausen – Wir. Leben. Sport.“ ergänzen oder ganz eigenständig das neue Jubiläums-Logo darstellen. Die Vorschläge können Worte als auch Bilder, Motive, Zeichnungen … enthalten. “125 Jahre TSG Helberhausen” weiterlesen

Virtuelles Wichteln der Freitagsfrauen

Der traditionelle Jahresabschluss der Freitagsfrauen – das jährliche Wichteln in der Adventszeit – fand in diesem Jahr aufgrund von den aktuellen Einschränkung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie virtuell statt. Die eingeschworene Gemeinschaft der Freitagsfrauen, die sich in ihrer großen Gruppe regelmäßig zur Gymnastik in der Helberhäuser Turnhalle trifft, wollte auch in diesem Jahr nicht auf ihren beliebten Abschlussabend vor Weihnachten verzichten. “Virtuelles Wichteln der Freitagsfrauen” weiterlesen

Gelungene Premiere: 2020 Helberhäuser Hauberglauf zum ersten Mal in virtueller Form durchgeführt


„Ausfallen lassen“, das war kein Thema bei der TSG Helberhausen, als es in den Vorbereitungsgesprächen um die Durchführung des 23. Hauberglaufes ging. Hofften die Organisatoren im Sommer noch auf die reguläre Ausführung des attraktiven Berglaufes im oberen Ferndorftal, zeichnete sich nach den Sommerferien ab, dass eine „reelle“ Veranstaltung nicht durchführbar sein werde. “Gelungene Premiere: 2020 Helberhäuser Hauberglauf zum ersten Mal in virtueller Form durchgeführt” weiterlesen

TSG-Freitagsturnerinnen genossen die herrliche wanderbare Heimat

Das vierte September-Wochenende ist traditionell das Reise-Wochenende der sehr aktiven Turnerinnen der TSG Helberhausen. Ging es in den mehr als 25 Jahren schon in viele deutsche Regionen, die sich gut mit dem Zug erreichen lassen, gab Corona in diesem Jahr die Richtung vor. Die Freitagsturnerinnen entschieden sich, das Wochenende nicht ausfallen zu lassen, einfach anders zu gestalten. Das Motto 2020 lautete „ Genussvolle wanderbare Heimat“. “TSG-Freitagsturnerinnen genossen die herrliche wanderbare Heimat” weiterlesen

Abwechslung im Trainingsalltag der TSG-Ausdauerathleten

Das Dorfjubiläum „675 Jahre Grund“, nahm die TSG Helberhausen zum Anlass, nach 25 Jahren noch einmal auf die Original-Laufstrecke des Ausdauer-Wettbewerbs 1995 zu gehen, als der Hilchenbacher Ortsteil sein 650-Jähriges feierte. Vor 25 Jahren waren beim Ginsburglauf viele Läuferinnen und Läufer der TSG in ihren gelben Baumwoll-Shirts, die bei dem einsetzenden Regen immer schwerer und länger wurden, erfolgreich am Start. Für einige von ihnen war es damals der Start zur Teilnahme an Laufwettbewerben. “Abwechslung im Trainingsalltag der TSG-Ausdauerathleten” weiterlesen