Udo und Almuth Menn erfolgreich in Bödefeld, Sauerland

Der Hollenmarsch in Bödefeld ist der 2. Lauf der Sauerland Trailrun Serie. Bei dieser außergewöhnliche Wander- und Laufveranstaltung können die Teilnehmer eine Distanz zwischen 14 und 101 Kilometer wählen.

Almuth und Udo starteten auf der 14km-Strecke, die landschaftlich sehr schon ist, jedoch die Herausforderung hat, dass auf den ersten drei Kilometern ca. 250 Höhenmeter bewältigt werden müssen. “Udo und Almuth Menn erfolgreich in Bödefeld, Sauerland” weiterlesen

Deuzer Pfingstlauf

Platzierungen der vier Starter der TSG Helberhausen:

5 Kilometer
25:08 min. Marie Fuchs

15 Kilometer
58:11 min. Arne Fuchs 2. MHK
1:14:34 min. Ingo David 10. M45
1:17:54 min. Oliver Wilder 11. M45

Manuel Tuna Dritter bei „TorTour de Ruhr“

Alle zwei Jahre findet entlang des Ruhrtalradwegs die „TorTour de Ruhr“ statt, ein Ultralauf über wahlweise 100km, 160km oder 230 km. Die längste Strecke von 230 km mit 650 Höhenmetern führt von der Ruhrquelle in Winterberg bis zur Mündung der Ruhr in den Rhein bei Duisburg. Sie verbindet 23 Städte und Gemeinden. Die Veranstaltung ist dabei kein öffentlicher Lauf, mitmachen darf nur, wer vom Veranstalter persönlich eingeladen wird. Eingeladen wurden dieses Jahr insgesamt 252 Läuferinnen und Läufer, davon 108 auf der 230 km langen Strecke. Das besondere bei der „TorTour de Ruhr“ ist, dass man sich selbst organisieren muss, was die Wegfindung und die Verpflegung betrifft. Jeder Läufer muss einen oder mehrere Radfahrer angeben, die ihn auf der kompletten Strecke begleiten. Auf der Strecke muss man sich an mehreren Kontroll- und Verpflegungspunkten registrieren, um mitzuteilen, dass man noch im Rennen ist. “Manuel Tuna Dritter bei „TorTour de Ruhr“” weiterlesen

Almuth Menn beim Himmelfahrtslauf in Allendorf

Die Laufserie Sauerland Trailrun Challenge hatte am Himmelfahrtstag ihren Auftakt in Allendorf in der Nähe der Sorpetalsperre. Die 10km- Strecke führt die Läufer auf einer landschaftlich schönen aber auch anspruchsvollen Runde, mit einigen Höhenmetern, durch die Allendorfer Felder und Wälder.

Am Start war Almuth Menn, als einzige Vertreterin der TSG Helberhausen. Sie benötigte für die Strecke 49:39min und wurde mit nur vier Sekunden Rückstand sehr gute Zweite in der Altersklasse.

Einladung zur TSG-Vereinswoche vom 19. bis 24.06

Ein sportlicher Höhepunkt im Laufe des Jahres sind die TSG-Vereinsmeisterschaften.
Hier treten Groß und Klein in einer Vielfalt von Disziplinen an, um im sportlich fairen Vergleich die Vereinsmeister aus allen Altersklassen zu ermitteln.

Für die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung sind die sportlichen Leiter und die Abteilungs- bzw. Übungsleiter verantwortlich. Unterstützt werden sie durch zahlreiche Helfer, die für Arbeiten und Aufgaben wie z. B. Kampfrichter, Riegenführer, Wettkampfauswertung, Kuchenbuffet, Verkaufstand u. v. m. verantwortlich zeigen.

Die TSG Vereinsmeisterschaften finden in den Bereichen Leichtathletik, Tischtennis, Schwimmen und diversen Ballsportarten an mehreren Tagen im Rahmen einer Vereinssportwoche statt. Den Auftakt am Dienstag “Einladung zur TSG-Vereinswoche vom 19. bis 24.06” weiterlesen

Helberhäuser beim Triathlon in Buschhütten

2018 war es wieder soweit. Der bekannteste Triathlon NRWs fand nach einem Sabbatjahr 2017 wieder wie gewohnt Anfang Mai in Buschhütten statt. Bei bestem Wetter (25 Grad, keine Wolke) waren neben vielen hunderten Zuschauern auch mit Andi Böcherer, Jonathan Zipf und Florian Angert absolute Weltklasse-Athleten nach Buschhütten gekommen, um sich der Kurzdistanz zu stellen. Dabei galt es einen Kilometer im Freibad Buschhütten zu schwimmen, 42km auf der HTS zu radeln und 9,5km zu laufen.

Für ein besonderes Highlight im Voraus sorgten die Veranstalter mit der Präsentation des Hawaii-Siegers: Patrick Lange. Dieser ist amtierender Ironman-Weltmeister und wollte seine Form in Buschhütten gegen die Weltklasse-Konkurrenz überprüfen. “Helberhäuser beim Triathlon in Buschhütten” weiterlesen

TSG Radsportler im Kraichgau

11 Siegerländer Radsportler – die meisten davon Mitglieder der TSG Helberhausen – unternahmen jetzt bei herrlich warmem Frühlingswetter ihren diesjährigen 3tägigen Jahresausflug in den Kraichgau. Nachdem uns im letzten Jahr eine 4-Tages-Tour zum Turnfest nach Berlin führte, wurde 2018 kurzfristig der südliche Odenwald im Dreieck Speyer – Heidelberg – Heilbronn als Etappenstandort ausgesucht.

Schon am ersten Tag (Samstag) wurden nach gut zweieinhalb-stündiger Anfahrt zum Hotel Ifen in Wiesloch die ersten Höhenmeter Richtung Ladenburg-Schriesheim mit Rast in Schönau (Rückfahrt über Neckarsteinach – Meckenheim) als 110 km-„Warmfahreinheit“ genutzt. “TSG Radsportler im Kraichgau” weiterlesen

Arne Fuchs gewinnt Erndtebrücker Volkslauf

Bei der diesjährigen Eröffnung der Rothaar-Cup-Laufserie in Erndtebrück waren 27 Läufer und Walker der TSG Helberhausen unterwegs. Angeboten wurden Strecken über 5km, 10km und Halbmarathon. Die Walker mussten 7 Kilometer zurücklegen. Gesamtsieger über die 10 Kilometer wurde Arne Fuchs. Außerdem freuten sich Melise Tuna, Christof Werner und Manuel Tuna über den 1. Platz in der Altersklasse. Für Melise war es der erste Wettkampf über die Halbmarathonstrecke. Christof Werner konnte seine Zeit gegenüber dem Vorjahr um 3 Minuten verbessern. “Arne Fuchs gewinnt Erndtebrücker Volkslauf” weiterlesen