Närrischer Vereinsabend der TSG Helberhausen

Zeitgleich mit Beginn der fünften Jahreszeit veranstaltete die TSG Helberhausen am Samstag, den 11.11.2017 ihren diesjährigen Vereinsabend. Eröffnet wurde der Abend durch das Hälwerhüser Dreijesteern. Pünktlich um 20:11 Uhr und mit einem dreifachen „Hälwerhuse H’h-Öhhh!“ begrüßten Prinz Andreas Roth, Bauer Wolfgang Fuchs und Jungfrau Jens Herrmann ihre Gäste. Unter dem Motto „Die TSG wird jeck“ sorgten viele lustige und ausgefallene Kostüme sowie abwechslungsreiche Aufführungen für eine ausgelassene Stimmung in der bunt geschmückten Turnhalle. “Närrischer Vereinsabend der TSG Helberhausen” weiterlesen

Gute Atmosphäre beim HauBerg-Lauf trotz kühlem Wetter

Am 28.10.2017 richtete die TSG Helberhausen den 20. Helberhäuser HauBerg-Lauf aus, der gleichzeitig als 6. Lauf die Rothaar-Laufserie, AOK-Cup 2017 abschloss.

Bei kühlen äußeren Bedingungen absolvierten 316 Läuferinnen und Läufer die Laufstrecken rund um Helberhausen. Auch wenn die Wege vom Regen der letzten Wochen etwas aufgeweicht waren, herrschte wieder eine gute Atmosphäre bei den Teilnehmern. “Gute Atmosphäre beim HauBerg-Lauf trotz kühlem Wetter” weiterlesen

Erfolgreiches Halbmarathon-Wochenende

In Fleckenberg starteten beim 14. Falke-Marathon acht Helberhäuser auf der Halbmarathonstrecke mit 425 Höhenmetern und einer Streckenlänge von 22,3 km. Insgesamt waren in diesem Jahr über 1.000 Starter aus ganz Deutschland auf den beiden Strecken Halbmarathon und Marathon unterwegs. Der Start erfolgte beim Sportplatz und anschließend ging es hinauf nach Jagdhaus bis nach 12km der höchste Punkt der Strecke erreicht war.

Arne Fuchs drückte von Anfang an aufs Tempo und erreichte den 3. Platz im Gesamteinlauf mit einer Zeit von 1:27:34 h. Mit einer Flower-Zeremonie wurden direkt  nach dem Zieleinlauf die ersten Drei geehrt. “Erfolgreiches Halbmarathon-Wochenende” weiterlesen

Helberhäuser Sportler auf Jubiläumstour

Zum 25. Mal gingen die Dienstagsmänner der TSG Helberhausen auf ihre traditionelle Herbstwanderung. Am dritten Oktober-Wochenende führte diese Jubiläumsauflage an drei Tagen bei herrlichem Spätsommerwetter über die Höhen des Natursteigs Sieg. Der sich durch Wälder und Wiesen schlängelnde Siegpfad bot neben urwüchsiger romantischer Landschaft auch immer wieder anspruchsvolle Anstiege und ausgesetzte Passagen. Insgesamt bestätigte der Natursteig Sieg seinen Ruf als naturnahes und faszinierendes Wandererlebnis. “Helberhäuser Sportler auf Jubiläumstour” weiterlesen

Ingo David finisht beim ältesten Marathon Deutschlands

Den Marathon „Rund um den Baldeneysee“ gibt es seit 1963, und er ist damit der älteste, kontinuierlich durchgeführte Marathon in Deutschland. Zur 55. Auflage am 08. Oktober 2017 kamen gut 600 Marathonläufer, darunter auch Ingo David für die TSG Helberhausen, um den idyllisch im Essener Stadtwald gelegenen Ruhr-Stausee zweimal zu umrunden. Zusammen mit den 900 Läufer/-innen, welche sich „nur“ eine Seerunde gönnen wollten, ergab sich ein ansehnliches Starterfeld, das sich um Punkt 10:00 Uhr am Regattahaus in Essen-Bredeney in Bewegung setzte. Hinzu kamen noch 136 Staffeln, die 15 Minuten nach dem Hauptfeld auf die Strecke geschickt wurden. “Ingo David finisht beim ältesten Marathon Deutschlands” weiterlesen

Almuth und Udo Menn sowie Manuela Keßler und Rüdiger Fuhr starten beim 1. Rhein-Weser-Panoramalauf

Am 14.10.2017 gab es die Premiere des Trail-Run-Laufes mit Start in Oberhundem. Ausgerichtet wurde die schöne Veranstaltung von dem Ski-Club Oberhundem.

Das Helberhäuser Läuferpaar startete auf der sehr anspruchsvollen 15km-Distanz mit 460 Höhenmetern. Almuth lief nach 1:24:57h ins Ziel und gewann damit die Altersklassenwertung W45 und Udo erreichte den 2 Platz der M45 in der schnellen Zeit von 1:15: 27h. “Almuth und Udo Menn sowie Manuela Keßler und Rüdiger Fuhr starten beim 1. Rhein-Weser-Panoramalauf” weiterlesen

Almuth Menn siegt in ihrer Altersklasse beim Rothaarwaldlauf in Aue-Wingeshausen

Bei gutem Laufwetter, allerdings ohne Sonnenschein und auf teilweiser rutschiger Laufstrecke starteten 21 Helberhäuser Teilnehmer beim 5. Lauf der AOK Rothaarlaufserie.

Die anspruchsvollen Strecken verlangten wieder mal alles von den Helberhäuser Startern ab und bei einigen war die Tagesform auch nicht optimal. Trotzdem wurden gute Ergebnisse erzielt und man konnte sich bei dem sehr guten Kuchenbuffet und der Gyrospfanne schnell erholen.    “Almuth Menn siegt in ihrer Altersklasse beim Rothaarwaldlauf in Aue-Wingeshausen” weiterlesen

2 Helberhäuser Staffeln beim Rhein-Energie Marathon in Köln

Familie Neus (TSG Helberhausen 1) und Familie Fuchs (TSG Helberhausen 2) wollten in Köln je eine Familienstaffel Marathon laufen. Leider gab es bei der Familie Neus im Vorfeld verletzungsbedingte Ausfälle. Damit Florian die 42 Kilometer nicht alleine laufen musste, bekam er jugendliche Unterstützung: Hendrik Kaufmann, Lorenz Kirschner und Arne Fuchs. Alle vier zeigten in Köln eine Topleistung und dies führte zu einer Gesamtplatzierung unter den Top 35 bei der Staffelwertung. Zitat Hendrik: „Das war der beste Lauf meines Lebens“. “2 Helberhäuser Staffeln beim Rhein-Energie Marathon in Köln” weiterlesen