Aktuelle Informationen zum Sportbetrieb während Corona

Mit dem Inkrafttreten der neuen Corona-Schutzverordnung für NRW (in der ab dem 11. Mai gültigen Fassung) gibt es erste Lockerungen was die Wiederaufnahme des Vereinssports betrifft.

(https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/200508_fassung_coronaschvo_ab_11.05.2020.pdf)

Ab sofort ist der kontaktlose Breiten- und Freizeitsport wieder erlaubt – sofern er auf Freiluftsportanlagen oder im öffentlichen Raum stattfindet und die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen (Mindestabstand von 1,5m zwischen Personen) eingehalten werden. Für die Sportgruppen der TSG bedeutet das, dass sportliche Aktivitäten wie Laufen, Radfahren, Walken und Wandern in den Abteilungen zu den entsprechenden Trainingszeiten wieder möglich sind. Der Sportplatz in Helberhausen ist im Moment seitens der Stadt Hilchenbach jedoch noch gesperrt.

Die Übungsleitern haben bei der o.g. Wiederaufnahme des eingeschränkten Sportbetriebes aber eine wichtige Aufgabe zu erfüllen und werden um Mitarbeit gebeten. Die behördlichen bzw. Verbands-Empfehlungen für Trainer und Übungsleiter sind in der Anlage aufgelistet (s. Link).

Gerne würden wir auch den Sportbetrieb in der Halle wieder ermöglichen. Dafür müssten laut einer Empfehlung des Landessportbundes jedoch eine Vielzahl an Auflagen zur Erreichung eines gewissen Hygienestandards erfüllt werden. (https://www.vibss.de/fileadmin/Vereinsmanagement/Coronavirus/2020-05-07_Wiedereroeffnung-Sportbetrieb_Wegweiser-Vereine.pdf, https://www.vibss.de/fileadmin/Vereinsmanagement/Coronavirus/2020-05-07_Wiedereroeffnung-Sportbetrieb_Leitfaden-Trainer-UEL.pdf)

Der zu betreibende Aufwand zur Erfüllung der Vorgaben aus der Corona-Schutzverordnung NRW steht leider in keinem Verhältnis zum möglichen Nutzen und erscheint uns als TSG-Vorstand zurzeit nicht umsetzbar.

Laut Landessportbund NRW werden zum 30.05.2020 weitere Lockerungen im Vereinssport angestrebt. Bis dahin bleibt die Turnhalle der TSG erstmal geschlossen. Sofern die TSG die neuen Auflagen zum 30.05. zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs in der Halle gewährleisten kann, können die Sportgruppen im Erwachsenenbereich ihren Betrieb wieder aufnehmen. Die Kinder- und Jugendgruppen sollen jedoch bis auf weiteres (analog zum Schulsport) erst mal aussetzen.

Wir bitten um Euer Verständnis!

Gemäß § 9 (6) der Corona-Schutzverordnung für NRW dürfen bis zum 31.08.2020 keine Sportveranstaltungen stattfinden. Aus diesem Grund muss in diesem Jahr leider auch die Anfang Juni geplante Vereinssportwoche fest ausfallen. Ob weitere TSG-Veranstaltungen (Hermann-Karl-Sportfest am 19. Sept. bzw. Hauberg-Lauf am 24. Okt., etc.) nach dem 31.08. stattfinden dürfen, wird sich in den nächsten Monaten noch entscheiden.

Die oben beschriebene Vorgehensweise hat der TSG-Vorstand in seiner Sitzung am 11.05.2020 gemeinsam diskutiert und beschlossen.

TSG Helberhausen 1898 e.V.

Der Vorstand

 

PS: Falls sich die PDF-Dokumente nicht öffnen lassen, bitte unter https://www.lsb.nrw/medien/news/artikel/wiederaufnahme-des-sportbetriebs nachlesen.

Absage von TSG Veranstaltungen im März/April

Im Sinne der behördlichen Auflagen und Regelungen hat der Vorstand der TSG Helberhausen bereits den Sportbetrieb bis auf Weiteres eingestellt. Auch die nächsten geplanten Veranstaltungen mit Beteiligung der Bevölkerung und Nutzung der Turnhalle am
 
28.03.2020 Seniorenfeier
03./04.04.2020 Aktion saubere Umwelt
25.04.2020 Sportaktionstag
26.04.2020 Ehrenmitgliedertreffen
 
müssen wir in diesem Zusammenhang für dieses Jahr leider absagen.
 
Die geplante Info-Veranstaltung am 05.04.2020 zum TSG Jubiläum 125 Jahre wird auf einen späteren noch unbekannten Termin verschoben.

Sportbetrieb der TSG Helberhausen bis auf Weiteres eingestellt!

Der Vorstand der TSG Helberhausen hat heute erneut darüber beraten, wie der Sportbetrieb bei der TSG Helberhausen aufgrund der aktuellen Lage und den erneuten und schärferen Vorgaben seitens der Behörden und Verbände in Zeiten von Corona geregelt wird.

Die TSG Helberhausen stellt bis auf Weiteres den Sportbetrieb ein. Die Turnhalle wird für jeglichen Sportbetrieb und Trainingseinheiten gesperrt. Es finden auch keine Sitzungen und Zusammenkünfte statt. Über die Wiederaufnahme des Sportbetriebes werden wir zu gegebener Zeit informieren.

Wir werden zusätzlich einen Aushang an der Turnhalle anbringen, dass die Halle zur Zeit für jeglichen Sport gesperrt ist.

Wir bitten um Beachtung!

Mit sportlichen Grüßen
Vorstand TSG Helberhausen

Was läuft sonntags bei der TSG…?

130 Teilnehmer in 8 Einheiten lautet das positive Fazit nach unserem Sonntagsprogramm.

Den Anfang machte Elke Stötzel am 12.01.20 mit „Step by Step – Altbewährtes“, weiter ging es mit  Juliane Scheel „Redondoball Plus“, „Skigymnastik“ mit Sandra Jüngst, nochmal Juliane mit „Training an Stationen“, Benni Klein mit „Parcours“, Sandra Jüngst mit „Intervall & Mobility“ und „Pilates“ mit Regina Roth. Am 08.03.20 beendete Horst Schneider mit „Fit mit Hotte“ unser abwechslungsreiches „Was läuft sonntags…-Kursprogramm“. “Was läuft sonntags bei der TSG…?” weiterlesen

Sehr gute Resultate beim Lahntallauf

Bei herrlicher Witterung testeten 9 Läufer/innen der TSG Helberhausen am 29.02.2020 ihre Frühjahrsform beim 28. Lahntallauf in Marburg.

Die beste Platzierung im Gesamteinlauf erzielte Almuth Menn als 2. Siegerin des Halbmarathons. Sie verbesserte ihre Zeit aus dem Vorjahr um ganze 5 Minuten. Dies war jedoch nur eine von vielen Podiumsplätzen, die die Helberhäuser Läufer/innen auf der abwechslungsreichen und leicht windanfälligen 10km Rundstrecke in Marburg erlangten. “Sehr gute Resultate beim Lahntallauf” weiterlesen

Mitgliederversammlung 2020      

Am 20.02.2020 fand in der vereinseigenen Turnhalle die Mitgliederversammlung der TSG Helberhausen statt. Der 1. Vorsitzende Andreas Roth begrüßte die insgesamt 53 Anwesenden (davon 1 Ehrenmitglied) und berichtete zunächst von den aktuellen Informationen und Entwicklungen aus dem Vorstand.

Im vergangenen Jahr ist die Mitgliederzahl leicht gesunken. (531 Vereinsmitglieder zum 01.01.2019 und 524 Mitglieder zum 31.12.2019). Zum aktuellen Zeitpunkt (20.02.2020) hat die TSG 532 Vereinsmitglieder.

Aus dem Bereich „Jugend“ ist erfreulicherweise zu berichten, dass die TSG mit Boris von Rüden einen neuen Übungsleiter für die Kinder-Leichtathletik-Gruppe gewinnen konnte. “Mitgliederversammlung 2020      “ weiterlesen

Helberhausen – das coolste Kaff in Südwestfalen?

JETZT HIER MEHRMALS ABSTIMMEN!

Unser Dorf Helberhausen stellt sich der Abstimmung zum “dollsten Dorf und coolsten Kaff in Südwestfalen” von der WDR Lokalzeit Südwestfalen und braucht eure vielen Stimmen!
Bis Freitag den 21.02. könnt ihr für die Löffelstadt voten so oft ihr wollt, damit wir unsere Konkurrenten aus Altenkleusheim bei Olpe ausstechen.
Wenn wir die Abstimmung gewinnen, kommen wir eine Runde weiter. Dies ist eine schöne Möglichkeit, unser Heimatdorf einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren! Also stimmt fleißig für uns ab und teilt den Link an Mitglieder, Familie, Freunde, Nachbarn und Bekannte, die es gut halten mit Helberhausen!

Wir zählen auf euch!!!

Auftakt der Wettkampfsaison in Wehbach

Am 25.01.2020 fand der erste Lauf des Ausdauer-Cups 2020 in Wehbach statt. Auf dem 2,5 km langem Rundkurs galt es 2 bzw. 4 Runden zu laufen. Bei kühlen Temperaturen gingen 3 Helberhäuser Läuferinnen und Läufer an den Start. Marie Fuchs startete über die 5 km – Strecke und erreichte in einer Zeit von 27:24 min den 7. Platz in der Jedermann-Kategorie (weiblich). Manuel Tuna und Wolfgang Fuchs starteten über die 10 km – Strecke und belegten die Plätze 3 und 4 in der Altersklasse M50 mit Zeiten von 39:11 min (Manuel) und 41:32 min (Wolfgang).

“Auftakt der Wettkampfsaison in Wehbach” weiterlesen